Krailling / Bayern

Im Landschaftsschutzgebiet „Kreuzlinger Forst“ vor den Toren Münchens ist eine riesige Brachfläche von 4,7 ha aufzuforsten.

11.07.2024

Unser Team war zur Flächenbesichtigung und Besprechung mit dem Waldbesitzer am 27.06.2024 in Krailling. Nachdem die Abstimmung über die Vorbereitung der Fläche, die Baumarten und den Verbissschutz erfolgt sind, können wir im Oktober/November 2024 mit der ersten Etappe der Aufforstung beginnen.
Wir freuen uns über eure Unterstützung.

Blick über die Aufforstungsfläche in Krailing
Blick über die Aufforstungsfläche in Krailing
Wenka Russ in Abstimmung über die Baumarten

13.02.2024

Für die Aufforstung wollen wir 4-5 verschiedene Laubbaumarten verwenden. Zudem wird die gesamte Fläche durch einen Zaun gegen Wildverbiss und Fegeschäden geschützt. Die Vorbereitungen sind angelaufen, wir freuen uns über Eure Unterstützung!