Projekte in der Nachbetreuung

Hier dokumentieren wir die Aufforstungsprojekte, die myreforest mit Deiner Hilfe erfolgreich abschließen konnte. Die Nachbetreuung erfolgt über einen Zeitraum von 5 Jahren.

Ittlingen / Baden-Württemberg

Ittlingen ist eine Gemeinde im Kraichgau und liegt im Landkreis Heilbronn in Baden-Württemberg. In der Region herrscht überwiegend Landwirtschaftsfläche vor. Wir freuen uns daher, dass wir in dieser waldarmen Gegend eine Aufforstung unterstützen können.

Mehr erfahren

Ober-Mörlen / Hessen

Westlich von Bad-Nauheim, im östlichen Hintertaunus, liegt Langenhain-Ziegenberg im Naturpark Taunus. Hier forsten wir eine Schadfläche von 0,3 ha auf.

Mehr erfahren

Unteribental II / Baden-Württemberg

Nachdem wir im Unteribental letzten Herbst auf einer ehemaligen Weidefläche neuen Wald pflanzen konnten, forsten wir diesen Herbst in dem direkt daran angrenzenden Wald auf.

Mehr erfahren

Kindertag in Kirchzarten

Beim Kindertag vom Verein Gartenwelten Dreisamtal e.V. hat myreforest am 16.09.2023 in Kirchzarten mit vielen Kindern Douglasiensetzlinge gepflanzt. Die Badische Zeitung berichtete darüber.

Mehr erfahren

Schneverdingen / Niedersachsen

Wir starten unser erstes Aufforstungsprojekt in Niedersachsen! Am 11.10.2023 werden Schüler der Kooperativen Gesamtschule Schneverdingen, nur wenige Gehminuten von ihrer Schule entfernt, unter unserer Anleitung 500 Bäume pflanzen.

Mehr erfahren

Wir testen umweltfreundliche Baumschutzhüllen

Erfreulicherweise haben die Hersteller von Baumschutzhüllen ihre Produktpalette mittlerweile erweitert und bieten auch umweltfreundliche, biologisch abbaubare und kompostierbare Varianten an.

Mehr erfahren

St. Märgen / Baden-Württemberg – Der Schleith-Wald

Im Tal des Erlenbach entlang des Wanderwegs vom Dreisamtal zum Thurner bei St. Märgen forsten wir eine 3 ha große Schadfläche an einem Steilhang in der Nähe der ehemaligen Schweizermühle auf. Die Schleith GmbH Baugesellschaft hat mit uns einen ersten Teilabschnitt von ca. 1 ha aufgeforstet.

Mehr erfahren

St. Märgen / Baden-Württemberg – Der Patronas-Wald

Im Tal des Erlenbach entlang des Wanderwegs vom Dreisamtal zum Thurner bei St. Märgen forsten wir eine 3 ha große Schadfläche an einem Steilhang in der Nähe der ehemaligen Schweizermühle auf. Die Patronas Financial Systems GmbH hat mit uns einen Teilabschnitt von ca. 0,3 ha aufgeforstet.

Mehr erfahren

St. Wilhelm / Baden-Württemberg

Im vom Feldbergmassiv aus nach Westen verlaufenden St. Wilhelmer Tal möchten wir einen Steilhang auf über 1.000 Höhenmetern mit einer Fläche von 0,7 ha aufforsten.

Mehr erfahren

Carlsberg I / Rheinland-Pfalz

Im Pfälzerwald, südlich von Carlsberg, werden wir mittels Klumpenpflanzungen / Trupppflanzungen mehr als 2 Hektar Waldfläche aufforsten.

Mehr erfahren

Burg-Höfen im Dreisamtal / Baden-Württemberg – Der Freiburger Uniklinik-Wald

Östlich von Freiburg in Burg-Höfen oberhalb der Tarodunum-Schule forsten wir in einem Privatwald ca. 1 ha Schadfläche auf.

Mehr erfahren

Oberried III / Baden-Württemberg

Oberhalb des Wittelsbaches, von Oberried in Richtung Rappeneck unterstützen wir die Wiederaufforstung von 0,2 Hektar Schadfläche. Sturm und Borkenkäfer haben ganz Arbeit geleistet.

Mehr erfahren

Oberried II / Baden-Württemberg – Der GRIMM Küchen-Wald

Südlich von Freiburg forsten wir in einem Privatwald am Ende des Weilersbacher Tals auf. Es handelt sich um eine Schadfläche am Wanderweg Kirchzarten – Hinterwaldkopf nahe Holzeck mit ca. 1 ha.

Mehr erfahren

Unteribental I / Baden-Württemberg

In Buchenbach Unteribental, in der Nähe von Kirchzarten, wird eine Landwirtschaftsfläche in Wald umgewandelt. In diesem seltenen Fall handelt es sich nicht um eine Wiederaufforstung von Schadfläche, sondern um einen neuen Wald!

Mehr erfahren

Impressionen von der Green World Tour 2022

Am 28./29.05 haben wir sehr erfolgreiche Tage in Stuttgart verbracht. Wir konnten in vielen Gesprächen unser Konzept und unsere nachhaltigen, regionalen und transparenten Projekte vorstellen.

Mehr erfahren

Schwarzenborn / Hessen

Zwischen Fulda und Kassel, in den Hochlagen des Knüllgebirges liegt Schwarzenborn. Es ist die kleinste Stadt Hessens und gehört zum nordhessischen Schwalm-Eder-Kreis. Hier unterstützen wir die Wiederaufforstung von 1- 2 ha Schadfläche im angrenzenden Kommunalwald.

Mehr erfahren

Mörfelden-Walldorf / Hessen

Im Süden von Hessen werden wir im Wald zwischen Mörfelden und dem Frankfurter Flughafen aktiv. Angrenzend an das zweitgrößte Naturschutzgebiet, dem Mönchbruch von Mörfelden gab es in 2020 einen verheerenden Waldbrand, der ca. 20 ha kostbaren Mischwald vernichtet hat.

Mehr erfahren